Saure Eier Burgenländer Art

Schwierigkeitsgrad: Mäßig (braucht Fingerspitzengefühl beim Würzen)

Sooo! Dieses Rezept hat für mich zumindest eine lange Historie, und es hat mich einige Zeit gekostet, bis ich es so nachkochen konnte, wie ich es aus Oma’s Küche in Erinnerung habe.

Wer die Kriegs-/Nachkriegsküche nicht kennt, wird vermutlich den Geschmack etwas seltsam finden, aber für all jene, die wie ich ewigst gesucht haben und ihre Eier nicht in Essig ertränken wollen, ist das vielleicht eine Alternative 🙂

Du brauchst: 1 größeren Topf, 1 flacheren, kleineren Topf, ein Schneidbrett, Eierkocher (oder noch nen Topf zum Eierkochen).

Weiterlesen